© RadioChico
© RadioChico

AI YOUTH Interview Amnesty International bei Radio Chico

21. September 2017
Anlässlich der Weltfriedenswoche waren Lucas Perler, Mitglied von Amnesty YOUTH und der Unigruppe Bern, und Mediensprecher Beat Gerber am 21. September 2017 auf RadioChico zu hören.

RadioChico ist ein Internetradio von und für Jugendliche und SchülerInnen. Im Rahmen einer Projektwoche wurde vom 21. bis 27. September das Thema «Weltfrieden» behandelt.

Beat Gerber und Lucas Perler sprachen über ihr Engagment für Amnesty International, aber auch darüber, was der Einsatz für die Menschenrechte für sie persönlich bedeutet. So berichtete Lucas von den Aktionen, die er zusammen mit  anderen Aktivistinnen und Aktivisten der Unigruppe Bern durchgeführt hat. Den Dialog über Menschenrechte zu fördern und sich gemeinsam gegen Unrecht einzusetzen ist ihm ein grosses Anliegen.

Unrecht sichtbar machen und langfristig etwas verändern, das sind die Ziele von Amnesty International, betonte auch Beat Gerber. Ob man sich mit seiner Unterschrift für eine humanitäre Schweiz einsetzt oder mit Briefen  auf das Schicksal unrechtmässig inhaftierter Menschen aufmerksam macht - die Möglichkeiten für jeden einzelnen sind vielfältig und nachhaltig.

Vielen Dank für euren Einsatz, Lucas und Beat!

Das ganze Interview findest du als Podcast auf der Website von Radio Chico.

 

 

Berichte uns über deine letzten Erfolge!

Deine Youth-News Berichte uns über deine letzten Erfolge!

Melde dich bei AMNESTY YOUTH an.

Gemeinsam für die Menschenrechte! Melde dich bei AMNESTY YOUTH an.